Fahrplan Schulöffnungen - Update

Wann geht’s los?

Ab 18.5.2020 wird an unserer Schule wieder Unterricht stattfinden.

Was ist zu beachten?

Bitte dringend die Hygienerichtlinien beachten und einhalten!

Stundenplan

Der Stundenplan hat sich für die Klassen teilweise etwas verändert, da wir auf die gegebenen Umstände reagieren mussten. Es sollt jedoch nur zu Verschiebungen und nicht zu Ausfällen kommen. Nur vier Einheiten pro Tag.

Unterricht in Gruppen und Blöcken

Der Unterricht wird auf zwei Gruppen, die in Blöcken die Schule besuchen, aufgeteilt. In der KW 21 – 24 werden Gruppe A und Gruppe B die Schule abwechselnd besuchen und ab KW 25 in der bereits vorgestellten Weise. Dies wurde vom Ministerium so vorgesehen.

Gestaffelter Beginn

Um zu vermeiden, dass alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig zur Schule kommen, wurde der Unterrichtsbeginn zeitlich gestaffelt. Dadurch ergeben sich auch gestaffelte Pausen und ein gestaffeltes Unterrichtsende.

Klassen

Unterrichtsbeginn

Unterrichtsende

Vorschule, 1a, 1b

7:45 Uhr

11:30 Uhr

2a, 2b

7:50 Uhr

11:35 Uhr

3a, 3b

7:55 Uhr

11:40 Uhr

4a, 4b, 4c

8:00 Uhr

11:45 Uhr

Wir bitten Sie dringend diese Zeiten einzuhalten und die Kinder möglichst knapp zur Schule zu bringen bzw. von zuhause loszuschicken, damit sich so wenig Personen wie möglich gleichzeitig vor der Schule aufhalten!

Änderung im Unterricht

Neben den in den Hygienerichtlinien beschriebenen Änderungen werden alle Musik- und Turnstunden ausfallen und durch Gesamtunterricht (D, M, SU usw.) ersetzt. Ebenso sind die Freigegenstände Chor und Darstellendes Spiel abgesagt.

Betreuung an den Hausübungstagen

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihr Kind an den Hausübungstagen zu betreuen, findet in begrenztem Ausmaß eine Betreuung an der Schule statt. Hierbei gibt es Besonderheiten zu beachten:

Aus organisatorischen Gründen können Kinder für die Betreuung an Hausübungstagen lediglich zwischen 7:30 und 7:40 Uhr oder ab 8:10 Uhr in die Schule gebracht werden.

Die Betreuung (kein Unterricht!) findet dann gesondert im Turnsaal unter Einhaltung der Hygienerichtlinie statt. Die Abholung ist mit Voranmeldung jederzeit möglich. Eine Betreuung an einzelnen Tagen ist ebenfalls möglich.

Fernbeleiben

Wie bereits im ersten Schreiben erwähnt, ist ein Fernbleiben aus unterschiedlichen Gründen möglich. Dazu bitte eine Begründung an die Klassenlehrerin schicken. In diesem Fall werden die Lernunterlagen und Aufgaben online auf MS Teams gestellt und gegebenenfalls MitschülerInnen mitgegeben. Es findet jedoch nur eingeschränkter Lernbetrieb statt – Distance Learning wie in den letzten Wochen kann nicht mehr angeboten werden.

Leistungsbeurteilung

Maßgeblich für die Leistungsbeurteilung in diesem Jahr sind die Semesternote und die Leistungen bis 16.3.2020 und ab dem 18.5.2020. Die Leistungen im Distance Learning fließen in die Mitarbeitsnote ein. Schularbeiten finden in diesem Schuljahr nicht mehr statt.